So einfach geht auf Windows 10 updaten

Auf Windows 10 updaten: Eine regelmäßige Aktualisierung des Betriebssystems ist wichtig, um sicherzustellen, dass das System auf dem neuesten Stand bleibt und um sicherzustellen, dass alle Sicherheitslücken geschlossen sind. Wenn Sie noch immer Windows 7 oder 8 verwenden, haben Sie vielleicht bereits von dem kostenlosen Upgrade auf Windows 10 gehört, das von Microsoft angeboten wurde. Auch wenn das Upgrade mittlerweile offiziel abgelaufen ist, gibt es immer noch Möglichkeiten, auf Windows 10 zu aktualisieren. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie Sie Ihr Betriebssystem auf Windows 10 aktualisieren können

Verwenden Sie für das Update den "Windows 10 Update Assistent". Sie können diesen hier herunterladen.

Schalten Sie während des Updates alle Programme, die nicht unbedingt benötigt werden, aus. Deaktivieren Sie nach Möglichkeit auch den Echtzeitscan des Antivierenschanners.

Bei Fragen zum Update auf Windows 10 (oder 11) oder auch zur nötigen Datensicherung, kann ich Ihnen im Grossraum Basel gerne weiterhelfen. Bitte kontaktieren Sie mich. Meine Preise finden Sie hier.

Sie haben Probleme bei der Durchführung dieser Schritte oder Fragen zum Inhalt dieses Artikels und wohnen in der Schweiz in der Nähe von Basel?

In dem Fall kann ich Ihnen auch vor Ort weiterhelfen. Bitte kontaktieren Sie mich hier. Meine Preise finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert