AGB

Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen mir und Kund*innen.

Mit der Inanspruchnahme von meinen Dienstleistungen akzeptieren Sie die vorliegenden AGB unverändert und vollumfänglich.

Leistungserbringung

Die Leistungserbringung erfolgt nur in der Schweiz. Schwerpunktmässig in den Kantonen Baselland, Baselstadt, Solothurn und Aarau.

Rechnung

Rechnungen werden nur noch per Mail, also elektronisch verschickt. Mahnungen erhalten Sie zusätzlich per Post.

Der Erstauftrag ist sofort nach Auftragserledigung zu bezahlen. Ich freue mich, wenn Sie auch Folgeaufträge sofort begleichen. Sie verringern den administrativen Aufwand und erhalten dafür einen Rabatt.

Die Rechnungsstellung kann ausschliesslich ohne Ausweisung der enthaltenen Mehrwertsteuer erfolgen, da ich ein Einzelunternehmen ohne Vorsteuerabzug bin.

Bei Bezahlung mittels Rechnung besteht eine Zahlungsfrist von 10 Tagen.

Mahngebühren:

  1. Mahnung (11 Tage nach Rechnungsstellung): CHF 0.-
  2. Mahnung (21 Tage nach Rechnungsstellung): CHF 15.-
  3. Mahnung (31 Tage nach Rechnungsstellung): CHF 30.-

Mahnungen erhalten Sie zusätzlich per Post.

Nach der 3. Mahnung wird die Forderung ohne weiter Rückmeldung dem Inkasso weitergegeben.

Ich nehme keine Folgeaufträge an, wenn bereits gestellte Rechnungen gemahnt sind.

Datenschutz

Ich speichere nur die nötigen Informationen zur Fakturierung (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Auftragsinformationen). Diese Daten werden vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Sämtliche Daten, die ich bei Arbeiten an Ihren Computern zu sehen bekomme, werden selbstverständlich ebenfalls streng vertraulich behandelt.

Beachten Sie bitte ausserdem die Datenschutzerklärung.

Auftragstermine

Die Auftragstermine sind verbindlich. Verschiebungen sind möglich, bitte melden sie sich aber so früh wie möglich.

Haftung (Datensicherung)

Alle Arbeiten werde ich selbstverständlich mit höchster Sorgfalt ausführen. Trotzdem können Fehler passieren.

Es überliegt Ihrer Verantwortung, dass Sie funktionierende Datensicherungen aller für Sie wichtigen Daten zur Hand haben, die sich im Falle eines Problems wieder einspielen lassen. 

Selbstverständlich berate ich Sie auch in Fragen zur Datensicherung.

Ich übernehme keine Haftung für Datenverlust und andere Schäden. Beispielsweise kann es durch eine bereits defekte Festplatte zu Datenverlusten kommen und wichtige E-Mails, Dokumente, etc. verloren gehen.

Wegpauschale

Wegpauschale (hin und zurück): Ziele in den TNW-Zonen 10, 11, 12 – Einführungsangebot CHF 30.-

Preise für andere Zielorte werden individuell abgemacht.

Gerichtsstand

Die Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Reinach (BL).

Auf diese AGB ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.